mindful-rebellion-logo-svg-05

Meine Angebote

Organisations­entwicklung & -beratung

Aus zehn Jahren Berufserfahrung in unterschiedlichen Organisationskontexten weiß ich: Loyalität und Kreativität gedeihen in einem Umfeld, in dem sich alle Mitarbeitende gesehen und wertgeschätzt fühlen.

Ich biete Ihnen mein Wissen, meine intersektionale Perspektive und Unterstützung für Ihre Veränderungs-, Lern- und Entwicklungsprozesse. Meine Rolle verstehe ich als Moderatorin und Impulsgeberin: Ich unterstütze sie dabei, verborgene Potenziale und Ressourcen zu entdecken und Ihre Organisation zu befähigen, aus eigener Kraft geeignete, sinnvolle Maßnahmen für eine inklusivere Organisationskultur zu entwickeln. Partizipation, Transparenz und ein Miteinander auf Augenhöhe schaffen die Basis für organische Veränderung und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Deswegen entscheide ich mich bewusst gegen Ansätze des direktiven Change Managements.

In der Regel umfasst der Prozess unserer Zusammenarbeit folgende Elemente:

mindful-rebellion-organisationsberatung-16

Mögliche Anliegen der Organisationsberatung können sein:

  • Evaluation, Entwicklung und Implementation von psychologischer Sicherheit in Teams oder Organisationen
  • Planung, Erprobung und Überprüfung von Maßnahmen für Teamzusammenhalt
  • Konzeption oder Evaluation von Fördermaßnahmen für Menschen mit Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen
  • Rassismus- und diskriminierungskritische Veränderungsprozesse

Workshops

Unser privates und berufliches Umfeld ist geprägt von unterschiedlichen Lebensrealitäten und Perspektiven – Wissen und die Auseinandersetzung mit eigenen Empfindungen ermöglichen Vorurteile zu erkennen und loszulassen. Damit eröffnen sich zugleich neue Freiheiten und Chancen. Die Vielfalt von Ansichten und Erfahrungen können aber auch mit Unsicherheiten, Spannungen und Diskriminierung einhergehen. Um diese Themen zu erörtern, Ursachen zu begreifen und offene Fragen zu klären, eröffnen meine Workshops Ihnen einen Lern- und Reflexionsraum.

Ich biete Ihnen die Möglichkeit, Inhalte zu vertiefen, neue Perspektiven zu gewinnen und Handlungsstrategien für Ihren Alltag zu entwickeln. In meinen Workshops setze ich an zwei Stellen an: Zum einen Bewusstsein für die Hintergründe und Bedarfe von psychologischer Sicherheit, Rassismus- und Diskriminierungskritik zu schaffen. Zum anderen fördere ich das Empowerment und die Identitätsfindung von Menschen mit Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen. Gemeinsam erörtern wir in einer Vorbesprechung Ihre Bedarfe und legen anschließend die relevanten Inhalte fest. Ich gestalte meine Angebote bedarfs- und praxisorientiert, theoriefundiert sowie interaktiv.

Mögliche Themen für Fortbildungen können sein:

  • Rassismus- und Diskriminierungskritik
  • Führung und psychologische Sicherheit
  • Empowerment von Menschen mit Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen
  • Ambivalenztoleranz & Diversität
  • Solidarisches Handeln 

Team-Retreats

In unserer schnelllebigen Arbeitswelt nehmen wir uns oft nicht die Zeit, über das „Wie“ und „Warum“ unserer täglichen Abläufe nachzudenken. Die Beziehungen, die das Fundament unserer Teams bilden, werden oftmals vernachlässigt, und die Gelegenheit, sich mit Themen auf der Metaebene zu befassen, rückt in den Hintergrund.

Dabei können gerade solche Reflexionen und Auszeiten entscheidend für das Wohlbefinden und den Erfolg von Teams sein. Ein Retreat gibt Ihnen die Möglichkeit in einem angenehmen Rahmen, abseits von Konferenzräumen, Strukturen und Prozesse zu reflektieren, den Teamzusammenhalt zu stärken oder im kreativen Miteinander neue Ansätze für aktuelle Herausforderungen zu entwerfen. Ich bringe Struktur, Expertise und Einfallsreichtum mit, damit Sie und Ihr Team sich austauschen und zu einem konstruktiven, nachhaltigen Ergebnis gelangen können. Auf der Grundlage Ihrer individuellen Bedarfe und Anliegen entwickeln wir ein Konzept für Ihr Team-Retreat und legen einen passenden Rahmen fest.

Mögliche Themen für Retreats können sein:

  • Teambuilding und Vertrauensbildung in diversen Teams
  • Vision und Werte divers zusammengesetzter Teams
  • Prozesse evaluieren und Erfolge feiern
  • Kreative Lösungen für aktuelle Herausforderungen
  • Begleitung von Change- und Strategieprozessen

Coaching & Beratung für Einzelpersonen

Das Gefühl, ernstgenommen zu werden, zusammen mit zuverlässiger Unterstützung und einer stabilen Vertrauensbasis schaffen den Rahmen für Entfaltung und Wachstum.

In meinen Coachings setze ich an zwei Stellen an: Zum einen biete ich Menschen mit Rassismus- und Diskriminierungserfahrungen einen möglichst sicheren Ort der Zuwendung, an dem Sie Unterstützung mit Ihren Herausforderungen erfahren. Gemeinsam entdecken wir ihre Identität als Kraftquelle, erkunden Ihre inneren Ressourcen und entwickeln maßgeschneiderte Strategien. Unser gemeinsames Ziel: Ihre Visionen verwirklichen und Ihre Ziele erreichen.

Zum anderen begleite ich weiß-positionierte Personen in ihrem rassismuskritischen Reflexionsprozess mit dem Ziel, sich kritisch mit eigenen Einstellungen auseinanderzusetzen,  die Reproduktion von Rassismus zu reduzieren und das Diversitätsbewusstsein zu stärken. 

Meine Beratung mit systemischem Ansatz konzentriert sich auf berufliche Herausforderungen und Ambitionen und unterscheidet sich von der psychosozialen Beratung sowie therapeutischen Diensten. In unserem ersten Treffen können wir gemeinsam herausfinden, welche Herangehensweise am besten zu Ihren Anliegen passt, sodass Sie in Zeiten von Stress und Erschöpfung eine klare Richtung erhalten.

Mögliche Anliegen der Beratung können sein:

  • Leistungsdruck , Selbstzweifel und Versagensängste 
  • Stressbewältigung und Wohlbefinden
  • Entwicklung von Führungs-, Management oder Kommunikationsfähigkeiten
  • Rassismuskritische Reflexion eigener Positionierungen und Einstellungen
Shopping Basket